Ski Austria Technology

Von Beginn an kooperiert das Technologiezentrum Ski- und Alpinsport mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) im Bereich Reibung auf Schnee mit Know-how und Messtechnik. In dieser Zeit hat sich eine intensive Zusammenarbeit insbesondere mit der Abteilung Ski Austria Technology entwickelt. Heute betreut Ski Austria Technology die Teams von 7 Wintersportdivisionen des ÖSV mit 76 Mitarbeitern im Bereich Skiservice und Materialentwicklung. Ein gemeinsames Test-Team unterstützt die Ski-Service-Teams.

Wissenschaftler des Technologiezentrums und der Universität sind im permanenten aktiven Austausch mit Mitarbeitern der Ski Austria Technology und liefern dem ÖSV Grundlagenwissen hinsichtlich Reibung auf Schnee und Eis, zu den Werkstoffen Kunststoff und Metall.

Das umfassende praktische Knowhow des Serviceteams gesammelt in jahrelanger Erfahrung im Strukturieren und Beschichten jeglicher Art von Skiern stellt eine ebenso belastbare wie zuverlässige Basis fr rechnerischer Modelle und fr empirische Optimierung dar.

Links:
Ski Austria Technology Screener
Sportmagazin 12/16
Links / Impressum / Kontakt
© TZ Ski- und Alpinsport