SkiProTech

Willkommen auf der Website von Interreg IV - SkiProTech!


Aktuelles

Schlussveranstaltung Interreg IV Italien-Österreich 2007-2013

Am Freitag, dem 30. September 2011 fand im EXPO DOLOMITI-Messezentrum Longarone die Schlussveranstaltung Interreg IV Italien-Österreich 2007-2013 SkiProTech statt.
Folgende Vorträge waren unter dem Dachthema "Zur Verletzungsprävention im alpinen Skilauf: Sicherheit als Erfolgsfaktor alpiner Regionen" zu hören:

Patrick Hofer (Technologiezentrum Ski- und Alpinsport GmbH):
Das Mikroklima im Skischuh.

Dieter Heinrich (Universität Innsbruck, Institut für Sportwissenschaft):
Simulation von Verletzungsmechanismen am Knie am Beispiel einer Landebewegung im Ski-Abfahrtslauf.

Tommaso Morandin (Dolomiticert):
Aufpralluntersuchungen mit einem sensorbestückten Dummy und Schutzvorrichtungen.

Nicola Petrone (Universita` di Padova, Institut für Maschinenbau):
Untersuchung des Verhaltens von sensorbestückten Dummies bei Aufpralltests auf Schutzvorrichtungen [...].

Fabrizio Fontanella e Roberto Beccari (Sanitätsbetrieb Bozen):
Umsetzung eines Zahnschutzes zur Verwendung im Sport.

Feedback
© TSA 2008